Festival Updates

Sonntag, 30. Mai 2010

5.6. QUINTENZIRKEL Open Air in Auleben bei Nordhausen

Samstag, den 05.06.2010 QUINTENZIRKEL Open Air @ QUINTENZIRKEL Open Air in Auleben bei Nordhausen (noch 20 Tage)

In dem kleinen idyllischen Ort Auleben am Rande des Südharz befindet sich die historische Freiluftbühne Fürstenholz, auf deren Gelände am 05.06.10 das diesjährige Quintenzirkel Open Air stattfinden wird.

BEGINN: 14 UHR // REGENSICHER !!

LINEUP:

Nôze LIVE! (circus company, get physical)

Nôze are two comrades, two troublemakers, full of life, joy and happiness, often wearing their straw hats and stripping of their clothes at the end of their show after musically anything has been touched. A touch of Summer even in the deepest Winter. They are coming with a lot of gear, playing real instruments like the Korg MS20 and the digital legend Korg M1. Supported by their music computers, the big mixing desk as the core and their own voices, they create a unique show on any stage, taking the vibes of the club up to the max!


Daniel Stefanik (freude am tanzen, oh yeah!, kann records, cargo edition)

Die spielerische Vielseitigkeit, mentale Wucht und nerdige Ästhetik seiner Musikalien lassen verschiedene stilistische Facetten zu: Dub, House, Techno, Minimal- & Maximalistische Klangbilder, zuzüglich der Detroitverbeugung haben je nach Gewichtung und Laune als verschiebbare Parameter, Einzug in das stefaniksche Produzentenwesen eine Handschrift ohne starre Grenzen! So verhält es sich auch mit seiner Passion als DJ: pure Leidenschaft, Bewegungsdrang, verspielte Intensität, situative Feinfühligkeit und schiere Lust sind immer Statements fürs Publikum und für sich selbst.


Taron-Trekka (freude am tanzen, brut!, finebeatz)

Die stilistische Bandbreite in der Musik von Taron-Trekka ist viel zu groß für nur eine Schublade. Mal kickt der Groove so elegant und schwelgerisch, dass man Housemusik wieder für sich entdecken muss - und ehe man sich versieht, pumpt und rollt der Bass-Puls so unerwartet dubbig und roh in der Grauzone zwischen House und Techno, dass man sich plötzlich mit zwei Beinen auf den Dancefloor träumt.

Cortex Delay (wolke)

Johannes Moses (dixonmusik, finebeatz)

Pour l'acoustique (quintenzirkel)

Catric (wolke, quintenzirkel)

Markus Schäfer & Ken Coonze (quintenzirkel, box)

Ebi & Herbert Baumgarten (quintenzirkel)

Fabian Liebscher (quintenzirkel)

INFOS UNTER http://www.quintenzirkel.org

TICKETVORVERKAUF:

ONLINE unter quintenzirkel.org: 10,- EUR zzgl. VVK-Gebühr

Tickets könnt ihr auch auf ganz konservative Weise in folgenden Vorverkaufsstellen für einen Preis von ebenfalls 10,- EUR zzgl. VVK-Gebühr erwerben:

Dixon Recordstore Erfurt
Ticketcenter Nordhausen
Jeanshaus 99 Sondershausen
Jeanshaus 99 Nordhausen


Zu erreichen ist es über die A38, Abfahrt Heringen/Nordhausen-Ost, dann auf der B80 in Richtung Sangerhausen bis Görsbach. Am Ortsausgang in Richtung Auleben abbiegen. Ab hier den Schildern folgen.

FESTIVALADRESSE
Alte Freiluftbühne "Fürstenholz"
Nähe Sondershäuser Straße
99765 Auleben

1 Kommentar:

  1. I have just installed iStripper, and now I can watch the hottest virtual strippers on my desktop.

    AntwortenLöschen